1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Praktische Lösungen

Anträge und Formulare

Anträge und Formulare finden Sie unter Themen von A - Z, jeweils in den einzelnen Themengruppen

Arbeitsschutz in der Praxis

(© SMWA)

Informationen und Hilfestellungen für die Praxis

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin bietet auf ihren Seiten eine Auswahl an Handlungshilfen, beispielsweise zur Arbeitszeitgestaltung, zur Gefährdungsbeurteilung und zur Erfassung psychischer Belastungen an. Die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit wird erläutert. Zudem sind Rechtsgrundlagen und statistische Daten zu den Themen Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Deutschland zusammengestellt.

In der "Initiative neue Qualität der Arbeit - INQA" engagieren sich Bund, Länder, Arbeitgeberverbände und Kammern, Gewerkschaften, die Bundesagentur für Arbeit, Unternehmen, Sozialversicherungsträger und Stiftungen gemeinsam für eine moderne Arbeitskultur und Personalpolitik. Die Initiative bietet Arbeitgebern und Beschäftigten Wissen und Unterstützung für die Gestaltung einer modernen, attraktiven Arbeitswelt an. Die INQA-Angebote richten sich sowohl an kleine und mittlere Betriebe als auch an große Unternehmen, Vereine, Stiftungen und die öffentliche Verwaltung. In vier personalpolitischen Handlungsfeldern wird Hilfestellung angeboten: Personalführung, Chancengleichheit & Diversity, Gesundheit sowie Wissen & Kompetenz. Unter der Überschrift "Top 100 - Impulse aus der Praxis" wird über innovative Praxisbeispiele aus Unternehmen und Institutionen berichtet.

 

Einband Broschüre Gute Praxis

"Gute Praxis der Arbeitsgestaltung" - Beispiele zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

Die Broschüre stellt sächsische Unternehmen vor, die sich durch ihr klares Engagement für gesundheitsförderliche und sichere Arbeitsbedingungen auszeichnen. Motivierte und gesunde Mitarbeiter sind die Basis für wirtschaftlichen und nachhaltigen Erfolg des Unternehmens. Dieser Zusammenhang wird in der Broschüre eindrucksvoll bestätigt.